Inkassotätigkeit

Wir bieten für unsere Dauermandanten bzw. im Einzelfall auf entsprechender vertraglicher Grundlage auch die Übernahme des Inkassos zu Konditionen an, die denen zugelassener Inkassounternehmen entsprechen. In den Fällen, in denen Vollstreckungstitel ohne streitiges gerichtliches Verfahren erreicht werden können und die anschließende Vollstreckung aus dem Titel erfolglos bleibt, wird gemäß der Regelung in § 4 Abs. 2 Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) zur Kostenentlastung des Mandanten verfahren. Bei erfolgreicher Geltendmachung erfolgt eine Abrechnung streitwertbezogen unter Berücksichtigung des RVG. Die von Inkassounternehmen häufig geforderte zusätzliche Erfolgsprovision fällt bei unserer Tätigkeit nicht an. Gerade in Krisenzeiten ist ein konsequentes Forderungsmanagement und rechtzeitige gerichtliche Durchsetzung oftmals der einzige Weg, Forderungsausfälle zu vermeiden.

Ihre Ansprechpartner:


Rechtsanwalt Christof Hundt
Tel.: (0271) 405 78 – 0
kanzlei@ra-hundt.de


Rechtsanwalt Ulrich Kegel
Tel.: (0271) 405 78 – 0
kanzlei@ra-hundt.de


Rechtsanwalt Patrick Jüngst
Tel.: (0271) 405 78 – 0
kanzlei@ra-hundt.de

Im Folgenden können Sie uns Ihr Anliegen übermitteln. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. In dringenden Fällen sind wir telefonisch für Sie da.